Von Wegen (Jenseits der Straßen)

«Zurück! Da in der Soziologie unbekannt!» Mich hat eine Postkarte völlig aus dem Tritt gebracht. Beruhigt, dem Bild des Informatikers offenbar nicht zu entsprechen, frage ich, ob mir der Stereotyp des Soziologen angenehmer ist. Der Poststempel beinahe zwölf Monate alt; Irrwege hat sie zurückgelegt, muss sie zurückgelegt haben. Vornauf eine Abrissruine. Auch mir fehlt die Kraft für eine Antwort.

Die Füße im Wasser

Falsch adressiert, – glücklich – bekommen, ein lange verschollener Freund schreibt, es gehe ihm gut. Ich vermute, er sitzt an der Elbe oder in einem Café, bestimmt – das wär’ wie ich ihn erinner’. Dass wir uns das letzte mal trafen ist mehr als sechs Jahre her. Auf dem Foto, das ich von ihm kenne, lächelt nicht er in die Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.