Viel zu lang schon nicht mehr

Ich bin wieder unterwegs. 

Ich habe mich seit Tagen darauf gefreut, die nächsten zwei Wochen aus dem Rucksack zu leben an den verschiedenen Orten. Ich habe bunte Hosen eingepackt und grüne Stulpen, dafür nichts, was man gemeinhin als Jacke bezeichnet. Ich habe einen anderen Zug genommen als den geplanten, fahre eine andere Strecke durch einen anderen Teil dieses Landes, auch wenn das Ziel das gleiche ist: eine kleine Stadt, die man über die Jahre vermisst.

Der Start/Die Stadt

Die Tragweite der Entscheidung, auf Kaffee zu verzichten, wird mir nach Monaten erst auf diesen blauen Sesseln bewusst. Es war die Gewissheit, unterwegs zu sein, die mit dem ersten Bahnkaffee im weißen Pappbecher vom Zugbegleiter serviert wurde, diese Gewissheit, in die ich mich wie in eine wohlige Decke einwickeln konnte, die lange zum Reisen dazugehört hat. Doch natürlich ist das Verklärung, und diese Zweieuroachtzig, die der Kaffee seinerzeit gekostet hat, habe ich in einem Reformhaus vor dem Hauptbahnhof in Sanddorn Bio-Fruchtschnitten investiert. Für die Fahrt und für das Reisegefühl.

Der Riegel/Das Essen

Während ich nach Norden schaukle und rase, erinnere ich mich als Kind die papiernen Adventskalendertürchen ganz vorsichtig geöffnet zu haben – nicht zu weit! – da meine Großmutter den Kalender, bevor sie ihn in die geheimnisvolle Kiste mit dem Weihnachtsschmuck und den Christbaumkugeln, die mir als Kind noch fragiler vorkamen als heute, für ein gutes weiteres Jahr auf dem Dachboden verstaute, gebügelt hat in der Hoffnung, die Türen blieben geschlossen und man könne ihn irgendwann später noch einmal verwenden. Sie war ebenso darauf bedacht, die ihr zugedachten Geschenke sorgfältig zu entpacken und das Papier im nächsten Jahr noch einmal zu gebrauchen.

Das Buch

Diese Großmutter ist nach all den Erfahrungen aus den letzten Jahren jene, die das Papier zerfetzt, jene, die uns lehren kann, was Leben bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.