The Masse

Er hat ein neues Jackett, stiefelt stierend durch die Gassen, du neben ihm her, kannst ihn betrachten, ihn stört es nicht, er merkt es nicht. Das schmutzige, abgegriffene Schwarz fliegt nicht, es schleicht, die Haare wie üblich zerzaust. Die Flecken im Licht, halte Abstand und biege hinter ihm ein um nicht überholen zu müssen.
Sterben die Schritte vorm eigenen Selbst?

Auf meinem neuen Axe-Duschgel klebt ein Gutscheincode, der eine 10-Euro-Ermäßigung bei Frontline einräumt. Leider hat Unilever/Axe es versäumt, den korrekten URL auf das Etikett zu drucken bzw. sind am Phänomen der “case sensitivity” gescheitert (die korrekte Adresse enthält nur Kleinbuchstaben). Dort findet sich unter anderem ein Gewinnspiel, an dem ich mit meiner GMX-Adresse teilnehmen wollte. Nach Ausfüllen aller Felder aber der Deaktivierung des Hakens bei “Newsletter” schlägt mir folgende Meldung entgegen:

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus.

Dass sie zusätzlich einen 5-Euro-Rabatt anbietet, damit man sich für den Newsletter anmeldet, macht diese Firma zusätzlich unsympathisch. Sie ist sowieso zu teuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.