O’Connors Cream®

Guten Tag, ich hätte gern einen Tee, der glücklich macht. Es kommt eine traurige Freundin zu Besuch.

Es gibt Tee mit Whiskeygeschmack, den ich gerade am Fenster genieße, vor dem die tote Ratte zur Touristenattraktion avanciert.

Während ich mich durch die einhundertzweiundzwanzig Seiten starke »Teeliste« des Ladens arbeite, über dem ich wohne, fächert mir die Verkäuferin abenteuerliche Lüfte zu, aus denen ich meine Nachmittagsgesellschaft auswählen soll.
Wie damals im Brillengeschäft scheitere ich an der finalen Entscheidung und kaufe alle in Frage kommenden Kandidaten.

Mein Whiskey on the Rocks besteht aus Caramel-Kandis.
Und er macht froh.

2 Gedanken zu „O’Connors Cream®

  1. whiskey on the rocks??
    wir beide hätten wohl kein bier trinken sollen…?!

    (die letzte frage eignet sich eigentlich auch als kommentar zu der von uns beiden verschwiegenen ‘party’ marburger zombies. oder meine frage an dich, irgendwann: wie können sich derart viele leute so unattraktiv gestalten? du hast, glaube ich, nicht geantwortet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.