Nur noch ein Kreuz im Kalender des Kollegen

namrepus

Ich habe in den letzten zwölf Monaten mehr als eintausendachthundert Euro für Bahnfahrten ausgegeben.
Trotzdem schreibe ich viel zu selten.
Mails. Und hier.

Ich fühle mich wie in einem Tocotronic-Lied.
So ist das wohl, fährt man nach Hause.
So ist das wohl, trifft man sich erst wieder in einigen Tagen.
So ist das wohl.

Die Freunde sagen »Grüß mir die Stadt«, das mache ich gerne.
Beste Wünsche zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.