New Draft

Nun war ich um 6.20 heute morgen noch vor der Müllabfuhr in meiner Straße. Wenig später an den Schlossgärten gab ich mein Vorhaben auf, in ihnen einen gern zu laufenden Rundkurs zu finden. Es war schlicht zu dunkel, langsam erkenne ich einen Sinn in diesen überall angebotenen Stirntaschenlampen, bei denen ich mich immer fragte, wer so etwas wohl braucht (jedenfalls in dem angebotenen Maße).

Vom Schloss aus zu starten und dann am Rande der von Verbindungshäusern gesäumten Straße bergab und schließlich durch die Oberstadt zu laufen, ist keine Route, die ich mir für jeden Tag vorstellen könnte. Alternativen zu finden, ist hingegen schwer: Die Lahnwiesen sind recht weit, der alte botanische Garten zu klein (und vermutlich auch zu dunkel, wenngleich ein paar Laternen leuchten) und in der Fußgängerzone mag ich auch um 6.30 nicht stur auf- und ab traben.

Abgesehen von den Initialproblemen: Tag, dir zeig ich’s!

3 Gedanken zu „New Draft

  1. Hi Niels.
    Mein Tipp für dunkle Momente und hohe Stirnen: Petzl Tactikka Plus. ;-)
    Erst dachte ich auch, man wäre total daneben, wenn man sich eine Stirnlampe kauft. Aber mittlerweile bin ich ab und zu wirklich dankbar, eine zu haben.

    Grüße aus Oche,
    Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.