2 Gedanken zu „Neuer Blog

  1. Hallo Niels.

    Schön das mit dem RSS-Feed. Schade, daß sich der weblog nicht besser in deine Webseite eingliedern läßt.

    Grüße, Björn.

  2. Nunja, mit Frames ginge das sehr wohl.
    Da ich allerdings beschlossen habe, keine mehr zu verwenden, geht das ohne Verrenkungen nicht. Dafür ist hier alles schöner und besser. Und du hast deinen Feed. ;)
    Schönen Abend dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.