Meine Freundin und ihr Freund

Keine Angst,

so toll, dass ich nicht über dich hinweggekommen wäre, bist du nicht; was nicht heißen will, ich würde mich über kein Lebenszeichen von dir freuen. Jetzt, wo das alles vorbei ist, könntest du doch auf eine eMail von mir antworten, Bezug nehmen auf eine SMS oder einfach sagen: Entschuldigung, hier bin ich wieder.

Du sagst, dass dein Bruder sagt, Leichen pflastern deinen Weg. Auch eine Einheit für Erfolg.
Ich sage: »Komm schon. Da gibt es bessere. Ehrlich.«
Manche nennen sie Freundschaft. Vielleicht bekommen wir das ja nochmal hin, nachts in die Stadt zu fahren über die Brücke, die du so magst.

Manchmal habe ich das Gefühl, du passt einfach nicht zusammen.

3 Gedanken zu „Meine Freundin und ihr Freund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.