Man sollte Biomasse machen

Wenn der Sommer kommt, weiß ich kaum einen Ort, draußen zu sitzen in einem Café, zum Beispiel vor meinem Fenster. Letztens kamen wir darauf zu sprechen, wie schwierig es sei, diesen zu finden, seit Gegenüber verkauft wurde.

Das Café gegenüber

Abende saßen wir unten, dort arbeiteten Menschen, die wir mochten und die kündigten, als der Neue die Arbeitsbedingungen verlas. Seitdem war ich noch zweimal dort und fühlte mich zweimal verloren.
Wenngleich: Sie haben nichts an der Einrichtung geändert.
Das ist bezeichnend. Auch: Wer Zielgruppe ist, welcher die meisten Leute angehören.

Nicht wahr? Dies ist deprimierend.
(Die Alternative übrigens, macht täglich um 19 Uhr zu.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.