Lieder über Liebe

Texte zu schreiben wie Thees Uhlmann gelingt nicht dadurch, sich diese Aufgabe zu stellen.

»Pass auf mich auf« sage ich in deinen Rücken, als du die Platte auflegst und mich nicht siehst. Sicherlich ahnst du, was ich damit meine. Großartig, dass es dir egal ist.

Wenn draußen die Nacht durch die Helligkeit bricht, die Zweige des Waldes das Dunkel aufhalten und eisige Tannen den Weg durch den unter Sohlen knisternden Schnee flankieren, irgendwo dort Tiere leben, von denen du denkst, du hast sie gern.
Dann ist das jener Ort, an dem du lieber bist
und dich fragst, wann der Quatsch vorüber ist.

Das könnte uns passieren
Ich weiß ich weiß ich weiß
so könnten wir leben hier
du weißt du weißt du weißt

Ich igel mich ein. Dabei ist es heute schon besser.
(Nur für alle, die das nicht merken.)

T: Tocotronic – Wir sind viele

2 Gedanken zu „Lieder über Liebe

  1. … und? die zwölf verse über liebe sind dir – natürlich – immer noch nicht eingefallen, oder? falls ich dir mit perlen aus meinem fundus aushelfen kann, gerne: http://www.peryton.de/blog/

    sie (du weisst schon) lässt dir ausrichten, du hättest dich gefälligst vorstellen können; und: sie habe nicht (nicht!!!) traurig ausgesehen. das war ihr wichtig – und hättest du sie so nicht wahrgenommen, hätte ich einen sack weniger sorgen geschleppt

    nun sag nicht: ich wollte ja gar nicht – schliesslich bist du zum nein-sagen alt genug

    … und eigentlich auch alt genug für … ähem … einen zwölfzeiler zum thema liebe. aber bitte, mein angebot steht. schliesslich scheint die scham für das eigene dilletantische ebenso ausgestorben, wie es in der bloggosphäre zum guten ton zu gehören scheint, sich mit fremden federn zu schmücken

    aber die kürbissuppe – mit liebe, muskat, spätabends und heiss gekocht – die ist uns dennoch gut gelungen, niels, oder?

    liebste grüsse von unterwegs:
    peryton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.