Let’s pretend this coffee is champagne

»Wie war’s eigentlich in Weimar« werde ich fragen und du wirst es mir sagen und dann werden wir abschweifen bald, denn nach einer Stunde ist jedes Thema alt. Vielleicht werden wir Bogen schlagen und irgendwann werde ich bestimmt wieder fragen »Du warst doch in Weimar, wie war es?« Und dann machst du dieses Gesicht und ich komme mir kurz vor wie erwischt.

Reasonable Fear

Vielleicht haben wir einmal – ich werde es hoffen – vertauschte Rollen und du schaust betroffen wenn du mich fragst, wie das damals nun war, mit der alten Kulturhauptstadt Europas, mit Weimar. Und ich werde sagen »Du kannst es dir denken, ich bin sozusagen ein Held des Verdrängens. Doch Erwischt! Ich war nie in Weimar, ich hab’s nur gebloggt. Darum schreib ichs auf. Denn habe ich jemals das hier vergessen, lies diese Geschichten, das musst du versprechen!«

(Foto via FOUND Magazine)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.