Keine Kerzen

Oh, so wird das nichts. Gestern nachmittag im Café habe ich ein wenig an der Blogs-Hausarbeit geschrieben und für heute hatte ich hehre Vorsätze. Man sollte meinen, dass man für sich allein deutlich schneller vorankommt als im gemeinsamen Gespräch, vor allem wenn die Themen disjunkt verteilt sind.
Nichts da. Das Wachstum der Schreibe bleibt heute weit hinter den Erwartungen zurück und mir nichts anderes übrig, als in den Abendstunden meiner Kreativität freien Lauf zu lassen.
Wenigstens habe ich gesaugt.

Prog Rock

Ein Gedanke zu „Keine Kerzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.