Im richtigen Augenblick

Es gibt nichts Schöneres als jemanden, der genau dann an unsere Tür klopft, wenn wir gerade das Gefühl haben, von aller Welt verlassen zu sein.

So stand es auf der Karte, die ich heute morgen im Briefkasten liegen hatte – nein, falsch – die ich heute morgen im Briefkasten hätte haben sollen, aber weil mein Briefkasten hinter der Haustür ist und der Postbote einen Schlüssel hat, der Absender, der sie persönlich einwerfen wollte jedoch nicht, öffnete ich die Tür, nahm die Karte, sagte “Danke” ohne sie zu lesen und ging zurück in meine Küche, die mein Zimmer ist.
Später dann drehte ich sie herum.

Manchmal reicht es auch schon, wenn er sie öffnet!
Danke, dass deine Tür immer offen ist und du mir immer ein Lachen ins Gesicht zauberst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.