Hardangervidda

Gestern noch habe ich mich unruhig gewälzt und gefragt, wann ist es vorbei?

Es ist kalt, es ist kalt, es ist bald vorbei

Heute morgen habe ich den Müll herunter getragen.
Ich schaue aus dem Fenster in den Wald, zwischen dem und mir die Luft flimmert. Es wird noch einmal kalt, sagen sie, und ich bedauere, meine Bettdecke entsorgt zu haben, um nachts atmen zu können.

Ist das alles, fragst du?
Das ist alles, sagst du.

Lass uns im Sommer hinfahren, wo man über Steine springen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.