Gegen Kaffeegebühren!

Die Mensa hat uns betrogen.
Jacobs Icepresso
Heute hatten sie diesen Icepresso von Jacobs im “Angebot” für € 1,25 je gekühlter Dose. Weil ich in Bezug auf diese Art Getränk lediglich über den Preismarkt an Tankstellen informiert bin (Nachtfahren, etc.), kam das “Angebot” durchaus preislich attraktiv daher. Bis ich zwei Stunden später vor weiteren Dosen stand, diesmal in einem Edeka der Marburger Innenstadt. Und weil die Dosen dort nur 99 Cent kosteten, habe ich gleich vier gekauft. Somit kostet jede Dose im Schnitt € 1,04, den zu hohen Preis der Uni habe ich also gut kompensiert. ;)

9 Gedanken zu „Gegen Kaffeegebühren!

  1. In Göttingen ist das genau umgekehrt:

    Die Mensen sind genauso billig/teuer wie Supermärkte (wobei ich Edeka nicht als Discounter bezeichnen würde) und manche Produkte sind sogar billiger…
    Die Marburger Mensa soll relativ grottig sein?! Ist da was dran?!

  2. Dana, ich weiß nicht. Allerdings habe ich nicht den Eindruck, dass sie so schlecht ist, weil es doch ein paar annehmbare Gerichte gibt. Ich esse zwar nicht jeden Tag dort und habe auch den ein oder anderen Fehlgriff erlebt…

    Aber generell geht sie wohl. Vielleicht bin ich als Fertiggericht-Verehrer aber nicht in der Lage, eine halbwegs objektive Bewertung abzugeben. Wahrscheinlich sehen andere das anders.

  3. Dana, du warst anscheinend nie in der Karlsruher oder Freiburger Mensa. Da weiß man leider, was grottig ist. Die marburger Mensa fand ich damals eigentlich immer gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.