Donald E.

Der Magen zieht sich zusammen.
“Warum eigentlich?” Die Worte liefern sich Wettrennen in den dunkelsten Gängen des eigenen Verstandes und verschwinden, ohne jemals zurück ans Tageslicht zu gelangen. Er findet die passenden nicht.
“Manchmal kommt es mir vor, als würde ich mich in meinen Gedanken verlaufen. Ich verliere Worte.” Sagt er, Unmengen an Worten verlierend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.