Die Leute wollen lachen

Ich muss die Stempel auf meiner Hand zweimal lesen, um die letzten Tage revue passieren lassen zu können. Discoteka Karambolage in der Waggonhalle am Samstag, Tags zuvor im BCN-Café der Frankfurter FH Poetry Slam mit dem Weltmeister Buddy Wakefield aus Seattle, der außerhalb der Konkurrenz an der Dichterschlacht teilnahm. Gewinner des Abends war Fatzke Schulmeister. Auch unsere Mitfahrgelegenheit kam ins Finale, das von Dalibor eröffnet wurde. Und für mich nach dessen Beitrag schon vorbei wahr. Ich habe von den anderen beiden Finalisten nichts mitbekommen, weil mich Dalibors Text so mitgenommen hat. Ausnahmsweise übertreibe ich diesmal nicht. In anschließenden Gesprächen haben viele Dalibors Texte gelobt, der – aus eigener Sicht – nicht überraschend verlor: “Die Leute wollen halt lachen.”

Samstags waren wir auf eine “außergewöhnliche Disco-Veranstaltung” eingeladen. Auf den Webseiten heißt es:

Jede Gelegenheit wird in Marak am Schopf gepackt um rauschende Feste zu feiern.
Der rote Wein pulsiert in den Adern, die Plattenteller rotieren die Nächte hindurch, um wilde Musik durch die engen Gassen zu treiben.
Hier tummeln sich skurile Wesen und zwielichtige Erscheinungen, mit allerlei Volk gnadenlos überladene Pferdekutschen bahnen sich ihren Weg durch die Menge.
Also nimm dich in Acht, wenn sich die Tore zwischen Marburg und Marak dieses eine Mal öffnen und du die Diskoteka Karambolage betrittst.

Anfangs tat ich mich damit sehr schwer und die Laune war nicht nur wegen der Musik im Keller. Doch sie bekam rechtzeitig die Kurve und so wurde es noch ein schöner (und langer) Abend. Gewöhnungsbedürftig war die eigene Währung, die zu partykompatiblem Kurs (1000 Amok = 1 Euro) ein- am Ende aber nicht zurückgetauscht wurde. Tatsächlich war ich in einer glücklichen Situation, hatte ich doch genau so viel getauscht wie ich genau brauchte, Lars und Doreen allerdings waren erst morgens um 6 ihre Ersparnisse los.

Links übrigens eine – nach dem Wochenende in Spanisch entstandene – Zeichnung Doreens. Sie hatten noch viel Geld…

2 Gedanken zu „Die Leute wollen lachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.