Die lange Nacht der Spießer

LeseeckeEs gibt Listen, die ich führe und auf denen Dinge stehen, die ich mir wichtigen Menschen irgendwann einmal schenken möchte, größere Dinge, die man nicht einfach so und nicht zu Weihnachten im nächsten Jahr schenkt, aber eben irgendwann. Und es gibt Listen, auf denen jene Accessoires und Dinge gesammelt sind, die ich mir einmal schenken möchte. Auf dieser Liste stand einst jener Füller oder das Mobiltelefon, das ich nutze.

In den letzten Tagen hat ein Koffer den Weg auf die Liste gefunden, da die Geschäftsreise mit dem Rucksack zwar machbar, aber nicht eben stilvoll und angenehm war (schon gar nicht für die Kleidung).

Leseecke

Leider gibt es zur Zeit einen Ausgabenstopp (die Finanzkrise wirkt auch lokal) und monetäre Entscheidungen müssen durch einen strikten Bewilligungsprozess. Und vielleicht streiche ich den Koffer irgendwann, ohne ihn zu kaufen (wie einst diese Lampe). Doch heute macht mir das Träumen Spaß, wenn man weiß, was man an diesen Dingen, die dort stehen, hat.

Natürlich kommt man auch mit einem Opel Corsa von A nach B. Doch seit dem letzten Mietwagen finde ich die drohende Pleite nur für die Beschäftigten schlimm. Mir scheint, als teilte ich meinen Hass auf diese Geiz ist geil Gesellschaft nur mit wenigen, wie mit dem guten Freund, den ich letztens in Stuttgart traf.

Natürlich käme man auch mit einem Opel Corsa nach Stuttgart. Doch wir reisten anders.

4 Gedanken zu „Die lange Nacht der Spießer

  1. Ehrlich, lass dir von einem ehemaligen Vielflieger sagen: Ein guter Trolly ist Gold wert. Und mit gut meine ich _wirklich_ gut, die einschlägigen Marken. Ich habe es 2x mit Kaufhausware versucht und bin kläglich gescheitert.

  2. Vielen Dank.
    Herzlichen Dank, dass du mir beipflichtest. :) Der Punkt ist nicht einmal, dass ich mit meinem bisherigen Trolley unzufrieden bin. Aber seit ich vorgestern einen wirklich hochwertigen Trolley gezogen habe, ist mir klar, dass man Qualität bereits auf den ersten zwei Metern (auf dem Boden!) merkt. :)

    Schönen Gruß zurück
    und genießt die Sonne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.