Citizen Bergtroll

Die lokalen Schmierblätter Tageszeitungen haben ein Online-Angebot, das unter aller Sau ist. Beide stellen etwa die letzten fünf verfassten Meldungen zur Verfügung, doch ließ sich nicht herausfinden, wie man ohne Umweg über die Suche auf ältere Artikel zugreifen kann.

Bei einer Postille muss man sich einem »Suchassistenten« ausliefern, der fünf (!) Formulare ausgefüllt wissen will, um keinen Artikel zu finden; eines dieser Formulare fragt den Redakteur des gesuchten Artikels ab (als wäre dies bei einer provinziellen Tageszeitung elementar, wer kennt schon die Redakteure und weiß, welche Artikel von wem geschrieben wurden – insbesondere der unbekannte gesuchte – oder andersherum, welcher bekannte Redakteur wird freiwillig für eine Zeitung wie den »Hinterländer Anzeiger« schreiben, der seinem Namen alle Ehre macht).
Die andere begnügt sich dankenswerterweise mit einem einfachen Suchfeld, präsentiert dann aber nach vier Zeilen vager Information den Satz »mehr dazu in unserer Print-Ausgabe«, die dem Suchenden bestimmt zur Verfügung steht, wenn er online nach Artikeln recherchiert.

Unnötig zu erwähnen, dass sich damals fünf Rechtschreibfehler in vier vierzeiligen Meldungen finden ließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.