Ammerland

Tom Liwa ist in der Stadt. Ich hätte es beinahe nicht mitbekommen, jedes seiner Konzerte hat Geheim-Gig-Charakter und wie immer ist das Publikum angenehm klein. Später werden wir zu dritt auf den Couchen sitzen und Julianastraat im tête-à-tête-Konzert hören.

Tom Liwa auf der Bühne

Es wird einer dieser Abende gewesen sein, nach denen man immer zu wenig Schlaf bekommt.
Weil man nicht möchte, dass sie irgendwann enden.

Einer unglücklichen Liebe hinterherzulaufen, ist wie als Hund den Autos nachjagen; und das ist aus zwei Gründen sinnlos:
Erstens wird der Hund die Autos nie kriegen;
und falls er sie doch erwischt, kann er nichts mit ihnen anfangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.