3.. 2.. 1,50..

Ich habe mir ein Faxgerät gekauft. Natürlich habe ich mir ein gebrauchtes Faxgerät bei ebay ersteigert, denn die Neupreise sind gemessen an meinem vermutlichen Faxaufkommen indiskutabel.
Immer, wenn ich bei ebay etwas kaufe, durchsuche ich die Auktionen mehrere Stunden, fülle meine Beobachtungsliste mit einer stattlichen Anzahl infrage kommender Gerätschaften und entscheide dann, in welchen Auktionen ich Gebote abgebe. In der Regel bin ich ein schneller Käufer, habe keine Angst vor der “Sofort Kaufen”-Option und warte recht selten auf ein Schnäppchen, von deren Existenz ich bis heute (jedenfalls bei ebay) nicht überzeugt war.
Faxgerät
Doch am Abend machte sich bezahlt, dass ich in den letzten Tagen mehr als zwanzig Faxgeräte gebotslos auslaufen ließ. Wie schon in den Feiertagen zwischen Weihnachten und Silvester explodierten häufig die Preise und Höchstgebote überschritten nicht selten die Sechzig-Euro-Marke, für mich und diese nicht unbedingt notwendige Spinnerei viel zu teuer.
Warum ich heute abend also für 1,50 Euro den Zuschlag erhielt, bleibt ein Rätsel und die anfängliche Freude wich der Besorgnis, irgendetwas Wichtiges in der Artikelbeschreibung übersehen zu haben. Dort ist nur die Rede von einem “etwas hakelig[en]” Papiereinzug, der mit 90-Gramm-Blättern allerdings sauber funktionieren soll. Zwar sind die Versandkosten in Höhe von 15 Euro gepfeffert, zusammengenommen aber immer noch ein sehr niedriger Betrag für ein selten und privat genutztes, zwei Jahre altes Markengerät.
Sollte mir der Verkäufer keine Schwierigkeiten machen, kann ich bald Kündigungen und sonstige Anträge an unseren Hoster faxen, für die ich bisher regelmäßig und häufig zur Post laufe. Eine Faxnummer findet sich alsbald auf meinen Briefköpfen und hätte ich Visitenkarten, versprühten diese einen Charme von Welt.

Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, eine Firma zu gründen. Kapitalgeber und interessierte Bewerber schicken ihre Unterlagen, natürlich, per Fax.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.